Gewichtsnormalisierung leicht gemacht

mit der CURA VENEZIANA©


Gewichtsreduktion bis zum Wohlfühlgewicht - Bauchform & Figur, Ausstrahlung & Selbstbewusstsein ganz natürlich verbessern

 
Mit unserem ganzheitlichen Konzept der CURA VENEZIANA© verlieren Sie auf gesunde Art Fett und erreichen ganz natürlich Ihr Normalgewicht. Gleichzeitig bekommen Sie dabei einen wohlgeformten, flacheren Bauch und eine neue Schönheit.   


Kurzzeitig Übergewicht abbauen ist keine Kunst. Nur Diät und/oder exzessiver Sport sind zu wenig. Heißhungerattacken, Jojo-Effekt oder anschließender Frust über einen weiteren erfolglosen Versuch, sein Wohlfühlgewicht endlich zu erreichen, begegnen mir sehr häufig in meiner Praxis.

Um das zu vermeiden, müssen Sie ein paar wichtige medizinische und psychologische Aspekte kennen und fachlich richtig umsetzen.
Aus wissenschaftlicher, naturheilkundlicher und psychologischer Sicht gibt es für Übergewicht meist mehrere Faktoren auf unterschiedlichen Ebenen. Unsere CURA VENEZIANA© wird speziell auf Ihre individuelle Situation zugeschnitten und befreit Sie nachhaltig von diesen häufigen Ursachen:

  • Zuviel Kalorien, schlechte und übersäuernde Ernährung - bewusster, gesünder und genussvoller essen
  • Abhängigkeiten (Zucker, viel KH, Alkohol etc.) - Befreiung von Süchten, gesunde Alternativen etablieren
  • Fehlendes Knowhow bei Fragen zu Ernährung und Gesundheit - zeitgemäßes, praktisches Ernährungswissen
  • Darm- und Verdauungsprobleme - natürliche Darmentgiftung, Gesundung der Verdauung, Stabilisierung der Darmflora
  • Gifte in Nahrung, Umwelt und Medikamenten - Gift-Prävention im Alltag, ggf. "Deep Detox" mit biologischen Therapien
  • Schlafmangel und energetische Belastungen - Stärkung der Grundenergie, Umstimmung des Nervensystems
  • Aktuelle Stressfaktoren - ändern, was gerade möglich ist, gesundes Stressmanagement und positives Refraiming
  • Emotionale Gifte, existentielle Ängste und Unsicherheit - bewusst machen, toxische Gefühle fühlen und verwandeln 
  • Mangel an Lebensfreude, Vertrauen und Sinn - Freude und Glück intensiv erleben, neuer Lebensmut und Sinnfindung
  • Mentale Gifte und Selbstabwertung - Umdenken (lebensbejahender Mindset), gesundes Selbstwertgefühl entwickeln und die Kraft des Geistes nutzen
  • Bewegungsmangel - Bodyshaping und Körperglück durch genussvolles Training und Sport, der Spaß macht

Unser Vorgehen
Bei der ärztlichen Untersuchung zu Beginn der CURA VENEZIANA© sind die wesentlichen Kriterien der Diagnostik einfach und zielführend: Körpergewicht, Taillengröße, Bauchform und -umfang, Verdauung und Stoffwechselfaktoren, Gifte in Umwelt, Ernährung und Medikamenten; darüber hinaus auch die für Ihr Übergewicht entscheidenden emotionalen Stressfaktoren. Wir analysieren Ihre bisherige Ernährung, also Menge und Qualität Ihrer täglichen Nahrung, Ihrer Mikronährstoffe (Vitamine, Mineralien etc.) und Ihre Flüssigkeitszufuhr.
Laborwerte und spezielle technische Untersuchungen wie z. B. Bioimpedanzanalyse sind ergänzende Maßnahmen. 







      Unsere 4 entscheidenden Fragen:

      • Wo genau sitzt Ihr Fett, außen oder innen?
      • Welcher genetische Konstitutionstyp sind Sie? 
      • Welcher psychologische Stresstyp sind Sie?
      • Welche gewichtsbedingten Haltungsprobleme haben Sie?

          Die allgemein verbreitete Meinung ist, dass Übergewicht und Fettsucht lediglich von der Kalorienmenge und Intensität der Bewegung beeinflusst werden. Fakt ist, dass eine Reihe weitere Faktoren für die Adipositas verantwortlich ist (s. o .). Revolutionär ist die wissenschaftliche Erkenntnis, dass eine entscheidende Ursache für Übergewicht und Fettsucht langfristiger emotionaler Stress ist. Dabei ist die Reaktion auf innere und äußere, akute und chronische, bewusste und unbewusste Stressbelastungen je nach genetischem Konstitutionstyp unterschiedlich. 

          Bei den sichtbar Übergewichtigen (kräftiger, athletischer Habitus, Konstitutionstyp B) führen emotionale Stress-Belastungen jedweder Art, ob bewusst oder unbewusst wahrgenommen, auf Dauer zum äußerlich wahrnehmbaren Bauchfett. Dies natürlich vor dem Hintergrund ihrer Fehl- und Überernährung sowie möglicher weiterer Ursachenfaktoren (s. o.). 



          Konstitutionstyp A dagegen unterscheidet sich in der körperlichen Reaktion auf Stress-Belastungen komplett von Typ B. Es sind eher äußerlich schlanke Menschen, die einen ungewöhnlich dicken Bauch haben (skinny fat). Im Extrem vermitteln sie fast den Eindruck einer Schwangerschaft. Von Experten werden diese Menschen auch TOFI (thin outside, fat inside) genannt. 
          Bei solchen Menschen mit asthenischem Habitus führt eine chronisch emotionale Schieflage im Lauf der Zeit zur Entwicklung eines deutlich vorgewölbten „Stressbauches“ durch das gefährlichere, nicht sicht- und tastbare Eingeweidefett. Dieses kann letztlich nur durch eine Kernspin-Untersuchung genauer dargestellt werden. 

          Diese unansehnliche, dabei durchaus häufige Bauchform und Körperhaltung (Hohlkreuz) hat mehrere Ursachen:
           - ein massiv vermehrtes inneres Bauchfett (Eingeweidefett, Visceralfett) auf Grund von psychischen Belastungsfaktoren
           - eine vergrößerte Lymphschwellung hinter dem Dünndarm durch Verdauungsprobleme und
           - eine schlaffe Bauchmuskulatur durch Trainingsmangel


          Belastende Gefühle und seelisches Ungleichgewicht zwingen zum Essen und machen dick!

          Menschen mit Konstitutionstyp A und B (es gibt auch konstitutionelle Mischtypen) reagieren auf ihre gefühlten, nicht bewältigten inneren Belastungen mit zwanghaftem Mehressen. Denn ihr Gehirn hat durch die stressbedingte Zunahme des Energiebedarfs und die Aktivierung der hormonellen Stressachse im Körper einen deutlich erhöhten Kalorienbedarf. Gehirnforscher sprechen hier von Brain-Pull und Body-Pull.

          Für beide Konstitutionstypen haben wir im Rahmen der CURA VENEZIANA© eine adäquate ganzheitliche Lösung, die Ihnen hilft, sowohl inneres wie äußeres Bauchfett abzubauen und Ihre Bauchform zu verschönern.


          Je nach Alter und Konstitutionstyp, Bauchform, Zustand des Darmes und der Verdauung sowie muskulärem Trainingszustand entwickeln sich verschiedene unnatürliche Körperhaltungen, die zudem auch unattraktiv sind. Beispiele 1 - 6 im Vergleich zu einer gesunden Haltung (Nr. 7). Die CURA VENEZIANA© verhilft Ihnen wieder zu einer besseren Figur.



          Die gesunde Gewichtsabnahme mit der CURA VENEZIANA© in 4 Schritten


          1. Schritt

          Die CURA VENEZIANA© besteht in einer 8-wöchigen Behandlung. Der erste Schritt beginnt mit einer intensiven Phase der Entschlackung und Entgiftung mit der F. X. Mayr-Kur über 1-2 Wochen. Zahlreiche Giftstoffe aus der Umwelt und auch solche aus dem Körper selbst (sog. Schlackstoffe) werden in den Fettzellen gespeichert und können den natürlichen Abbau von Körperfett blockieren. Aus diesem Grund muss eine intensive Phase der Detoxifikation (Detox als Synonym für Entschlackung und Entgiftung) dem eigentlichen Fettabbau vorgeschaltet werden! Die Gewichtsabnahme von oft einigen Kilogramm in der ersten Phase ist verursacht durch die natürliche Wasser- und Lymphausscheidung.

          2. Schritt

          Im zweiten Schritt über 3 Wochen geht es um den spezifischen Abbau des Körperfetts durch eine individuelle Stoffwechselkost und die Verabreichung von Beta-hCG (in homöopathischer Dosierung als Injektion oder homöopathisch als Kügelchen). Diese naturkonforme und gleichzeitig wissenschaftlich fundierte Methode gibt dem Gehirn und dem Körper das Signal, an die eigenen Fettreserven zu gehen und den Fettabbau zu starten. Mit dieser Vorgehensweise empfinden Sie trotz der geringen Kalorienanzahl keinen Hunger, wie unsere Patienten immer wieder versichern. Das Geniale dabei ist zudem, dass der Fettabbau auch nach Beendigung der hCG-Verabreichung noch weiter geht, d. h. Sie nehmen noch über viele Wochen weiter ab!

          In dieser intensiven Phase der Gewichtsabnahme ist der Ersatz von einer Mahlzeit durch eine Formula-Diät für viele Patienten durchaus sinnvoll. Wir bevorzugen hier die Produkte der Firma Insumed.
          Wichtig während dieser 3 intensiven Wochen sind spezielle Naturheilverfahren, Atemtherapie und wohl dosierte Bewegung zum Verbrennen von Kalorien. Ergänzt wird das Konzept durch eine Auswahl an biologischen Präparaten, ayurvedischen Konstitutionsmitteln, Vitaminen und Mineralien.

          3. Schritt

          Der dritte Schritt über weitere 3 Wochen besteht im zügigen Kostaufbau und in der Stabilisierung gesunder Essgewohnheiten. Sie lernen, welche Lebensmittel Ihnen gut tun und welche gesunde Ernährung Ihnen hilft, Ihr Körpergewicht auf dem neuen Wohlfühl-Level zu halten. Auf dieser Grundlage werden Sie eine wohlschmeckende und energiespendende Ernährungsform mit vielen tollen Rezepten kennenlernen, die Sie auf Dauer schlank und fit hält. Sie erfahren, wie Sie für sich eine vitalstoff- und abwechslungsreiche schmackhafte Kost zubereiten können. Wichtig sind nun ein gezieltes Bewegungs- und Bauchmuskeltraining, sowie die Anpassung der notwendigen Medikamente. Meist können diese nun reduziert werden.
          Auch bei deutlich erhöhter Kalorienzufuhr nehmen die Patienten in dieser Phase kontinuierlich langsam an Körpergewicht durch weitere Reduktion des Fettgewebes ab, obwohl sie gleichzeitig ihre Muskelmasse durch das intensivere Training sogar vergrößern! 

          4. Schritt

          Der vierte Schritt ist die regelmäßige Kontrolle und langfristige Betreuung nach Beendigung der CURA VENEZIANA©. Manche Patienten nutzen hier spezielle biologische Medikamente und Nahrungsergänzungen, um den Prozess der weiteren Gewichtsabnahme und auf natürlichem Wege weiter zu unterstützen. Wir haben hier gute Erfahrungen mit Produkten der Firma Aboca gemacht. 
          Das Ausmaß der Gewichtsabnahme, (Fettreduktion und Gewebswasser), variiert naturgemäß sehr. Nach 3 Monaten sehen wir häufig Erfolge zwischen 5 und 15 kg.



          Der Knackpunkt bei der Gewichtsabnahme und dem Halten des Wohlfühlgewichts ist meist die Psyche!


          Emotionale Belastungen, psychischer Stress und seelisches Ungleichgewicht, wozu auch das Fehlen von Freude und Glücksmomenten gehört, sind nach heutigem wissenschaftlichen Kenntnisstand (siehe Forschungsergebnisse von Prof. Dr. Achim Peters etc. s. u.) letztlich eine wesentliche Ursache für jedes Übergewicht, in jedem Lebensalter und sogar weltweit. Das heißt, ohne intensives Bearbeiten der Gefühle während und nach der Phase der Gewichtsreduktion (mit welcher Methode auch immer!) ist früher oder später ein JoJo-Effekt mit größter Wahrscheinlichkeit zu erwarten!

          Wenn die besonderen seelischen Stressfaktoren (Ängste und Sorgen, Schuldgefühle, Minderwertigkeit, Frustgefühle etc.) erst erkannt sind, unterstützen wir unsere Patienten in jeder Hinsicht mit ausgesuchten Tools die negativen Emotionen und die damit zusammenhängenden Erfahrungen ein für alle Mal aufzulösen. 


          Der entscheidende Therapiebaustein ist deshalb das begleitende psychologische Coaching. Bei der CURA VENEZIANA© helfen wir Ihnen, Ihre emotionalen Stressbelastungen los zu werden, entsprechende Glaubenssätze zu verändern und ins entsprechende Handeln zu kommen.
          Gleichzeitig lernen Sie im Alltag viel entspannter, freudvoller und glücklicher zu leben, vor allem mit allen Sinnen Freuden- und Glückserlebnisse zu genießen. Auf diese Weise reguliert sich durch Zunahme gesundheitsfördernder Neuropeptide nämlich Ihr Appetit auf natürliche Weise. 

          Auch beim Halten des neuen Wohlfühlgewichts ist eine gesunde Psyche (d. h. ein ausgeglichener emotionaler Zustand in Balance, positive fröhliche Grundstimmung und seelische Widerstandskraft bei Stress) der entscheidende Faktor für den Langzeiterfolg. Ziel ist es dabei, ein neues Körperbewusstsein und Körperglück, Selbstvertrauen und Lebensfreude zu haben.  



          Gleichzeitig mit und nach der CURA VENEZIANA© vielerlei Beschwerden und begleitende Krankheiten lindern!

          Bereits während, oft aber erst nach Beendigung der CURA VENEZIANA© haben Patienten das Bedürfnis (bzw. erkennen die Notwendigkeit), spezifische Beschwerden oder Störungen des Organismus grundlegend aufzuarbeiten und zu beseitigen. Dazu eignen sich die folgenden Zusatzangebote:

          • Eingehende und weiterführende positive Psychotherapie
          • DEEP DETOX zur systematischen Erfassung und Ausleitung gefährlicher Umweltgifte
          • Naturheilkunde bei Rückenschmerzen, Energiemangel, Hirnleistungsstörungen etc.
          • Immunsystem und Hormone gezielt ausgleichen und stabilisieren
          • Muskelaufbau und Bodyshaping (für Gesundheit und mehr Beweglichkeit)
          • Anti-Aging & Beauty (die besten medizinischen Methoden für neue Vitalität und Attraktivität nutzen)

          coverimage

           Natürliche Schönheit und neue Attraktivität, das i-Tüpfelchen nach der Kur

          Ergänzend dazu verlangt das neue Lebensgefühl oft auch ein paar äußerliche Veränderungen. Unsere Arztpraxis kooperiert gerne mit ausgewiesenen Fachleuten wie z. B. Frau Katharina Renter, Inhaberin der KR-Model-Akademie in München. Empathisch und stilsicher in Sachen Mode und Make-Up nimmt Frau Renter Sie mit ihren ganz individuellen Empfehlungen und Maßnahmen sanft an die Hand, um Sie in ein neues Outfit und Schönheitsgefühl zu begleiten - wenn Sie das wollen.


          Praktischer Ablauf der CURA VENEZIANA© im Überblick


          1. Woche
          - Entschlackung und Entgiftung 

          Mindestens 3 ärztliche Termine zu je 1 Stunde, z. B. Montag, Mittwoch, Freitag, dazu 2 Hydrocolon-Termine, Start psychologisches Coaching

          2. Woche - Start des intensiven Körperfett-Abbau
          3 ärztliche Termine zu je 1 Stunde (Beta-hCG-Gabe, Diätberatung, körperliche Untersuchung, medizinische Betreuung, psychologisches Coaching)

          3. Woche - weiterer Körperfett-Abbau
          2 ärztliche Termine zu je 1 Stunde (Beta-hCG-Gabe, Diätberatung, körperliche Untersuchung, medizinische Betreuung, psychologisches Coaching)

          4. Woche - Letzte Intensivwoche zum weiteren Körperfett-Abbau
          2 ärztliche Termine zu je 1 Stunde (Beta-hCG-Gabe, Diätberatung, körperliche Untersuchung, medizinische Betreuung, psychologisches Coaching), Ende der Intensiv-Phase.

          5.-7. Woche - zuhause Übergangsphase der CURA VENEZIANA© 
          Kostumstellung mit Kalorienerhöhung, 30 Minuten ärztliche Betreuung (vor Ort oder online möglich)

          ab 8. Woche - nach Kurbeendigung Langzeitbetreuung und ergänzende Zusatzangebote (s. o.)
          Training und Umsetzung der gesunden Ernährung und Verhaltensweisen im Alltag, körperlich und psychisch, 30 Minuten Klärung noch offener Fragen

          Die CURA VENEZIANA© ist für ambulante Patienten aus der Region leicht von zuhause aus, auch während der Berufstätigkeit, durchführbar. 
          Für Patienten aus Deutschland / Europa gibt es viele Möglichkeiten der Unterbringung in Bad Grönenbach und Umgebung.




          Es gibt 3 unterschiedliche Varianten der CURA VENEZIANA©

          • CURA VENEZIANA©  Basic
          • CURA VENEZIANA©  Premium
          • CURA VENEZIANA©  Bodyshaping (Problemzonen)

          Jede der folgenden Varianten wird speziell auf Sie und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.


          Warum "CURA VENEZIANA
          ©"?

          So wie Venedig für viele Menschen ein Sehnsuchtsort voller Schönheit, Ästhetik und Lebensfreude ist, so steht der Begriff "CURA VENEZIANA©" symbolisch für die Wirkungen dieser topmodernen, umfassend ganzheitlichen Maßnahme für Körper, Seele und Geist.


          Fordern Sie gerne unsere ausführliche Broschüre zur CURA VENEZIANA© an.
          Tel: 08334-9876 007 oder per Mail: info@dr-milz.de

          Kostenerstattung der Adipositas-Behandlung

          Im Rahmen der CURA VENEZIANA© werden bei Privatpatienten und Beihilfe-Berechtigten im Falle einer gesundheitlich notwendigen oder medizinisch dringend erforderlichen Gewichtsreduktion unsere ärztlichen Leistungen erfahrungsgemäß weitgehend erstattet!

          Unsere Angebote können selbstverständlich jederzeit auch von Selbstzahlern in Anspruch genommen werden.



          Zusammenfassung


          Die CURA VENEZIANA© ist eine ganzheitsmedizinische Präventionsmaßnahme für die Gesunderhaltung von Körper, Geist und Seele. Gleichzeitig ist sie eine hocheffektive Behandlung des Risikofaktors Übergewicht und Fettsucht (bei BMI 25 – 40). Jeder Patient lernt, wie er auf Dauer sein Gewicht hält, um sich wohl zu fühlen. 

          Die ganze Behandlung bewirkt in der Regel nicht nur eine massive Reduktion von Übergewicht und Fettmasse, sondern auch eine Verbesserung der Verdauung auf ganz natürlichem Wege. Sie führt dadurch zu einer schöneren Figur mit einem Gefühl der Leichtigkeit und weniger Schmerzen. Gleichzeitig werden durch das tiefgreifende Eingehen auf negative Gefühle Stress reduziert und der Selbstwert und das Selbstbewusstsein des Patienten enorm gestärkt. Sie beginnen sich und Ihren Körper wieder zu mögen. 

          Die komplexe Behandlung, die sich insgesamt über einen Zeitraum von 8 Wochen erstreckt, ist frei von besonderen medizinischen Risiken, naturkonform und individuell auf die Probleme eines übergewichtigen/fettleibigen Patienten ausgerichtet. 
          Unsere Nachbetreuung ist ein wichtiger Teil des nachhaltigen Erfolgs mit der CURA VENEZIANA©. Wir stehen Ihnen selbstverständlich auch nach der Kur weiter zur Verfügung.

          Die CURA VENEZIANA© wird nach den Richtlinien und jahrelangen Erfahrungen der Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für ganzheitliche F. X. Mayr-Medizin e. V. durchgeführt. Sie erfordert, insbesondere während der 3-wöchigen Intensivphase (am besten vor Ort in meiner Praxis), eine regelmäßige ärztliche Betreuung und medizinische Begleitung. Unsere Patienten erfahren dadurch größtmögliche Sicherheit, was die körperlichen und psychischen Vorgänge betrifft. 


          • Prof. Dr. Achim Peters

            Text 1.

            Text 2.

            Text 3.

            Prof. Dr. Achim Peters

          Literatur-Empfehlung


          In meinem Buch "Darm gesund - alles gesund", Kösel Verlag 2015, erfahren Sie alle fachlichen Inhalte zur CURA VENEZIANA© - allerdings ohne dass ich sie dort so bezeichnet habe.

          Mehr dazu lesen Sie auch im Spiegel-Bestseller „Das egoistische Gehirn“ von Prof. Dr. Achim Peters, Ullstein-Verlag, Berlin 2012, sowie in seinem Buch „Mythos Übergewicht – Warum dicke Menschen länger leben“, Bertelsmann Verlag, München 2013.

          Als Internist, Diabetologe und Endokrinologe zeigt Achim Peters, der die europaweit größten kontrollierten und randomisierten Studien zum Thema Übergewicht & Fettsucht leitet, völlig neue Zusammenhänge und Hintergründe auf.



          Hier nehmen Sie Kontakt mit uns auf

          °°°