Gewicht, Figur und Attraktivität

Mit ganzheitlichen modernen Methoden Normalgewicht, einen wohlgeformten Bauch und ein schönes äußeres Erscheinungsbild bekommen mit der CURA VENEZIANA

Kurzzeitig Übergewicht verlieren ist keine Kunst. Nur Diät und/oder exzessiver Sport sind zu wenig. Hungergefühle, Heißhungerattacken, Jojo-Effekt oder anschließender Frust über einen weiteren erfolglosen Versuch, sein Wohlfühlgewicht endlich zu erreichen, begegnen mir sehr häufig in meiner Praxis.

Das passiert vor allem, wenn die für das Übergewicht zugrundeliegenden seelischen Probleme nicht wirklich gelöst wurden.

Genau hier setzt unsere CURA VENEZIANA an. Sie umfasst Entschlackung und Entgiftung durch Naturheilverfahren und die Behandlung durch eine individuelle Stoffwechselkost mit homöopathischer Verabreichung von hCG und weiteren biologischen Stoffwechselstimulantien (nach Absprache). Selbstverständlich sind auch angemessene Bewegung und Sport dabei.

Der entscheidende Therapiebaustein dabei ist aber ein feinfühliges psychologisches Coaching, um die emotionalen Stressfaktoren, welche letztlich Übergewicht erzeugen, zu erkennen und zu beseitigen. Gleichzeitig gilt es, eigene Freude- und Glücksfaktoren zu entwickeln.
Es ist inzwischen wissenschaftlich erwiesen (s. u.), dass man nur mit diesem Vorgehen sein Wohlfühlgewicht (inkl. Fettreduktion, gesunde Verdauung, mentale Stärke) auf Dauer erreichen und halten kann.

Diese komplexe Behandlung erstreckt sich insgesamt über einen Zeitraum von 4-5 Wochen und erfordert die regelmäßige Betreuung in meiner Arztpraxis vor Ort.

Die CURA VENEZIANA kann weitgehend auch während der gleichzeitigen Ausübung des Berufs durchgeführt werden. Wir betreuen Sie selbstverständlich auch nach der Kur noch weiter.

Die CURA VENEZIANA ist sowohl eine ganzheitliche Präventionsmaßnahme für das eigene Wohlbefinden, als auch die umfassendste Therapie für Patienten mit leichtem bis massivem Übergewicht (BMI 25 – 40). Sie gibt dem Patienten klare Anweisungen, wie er anschließend sein Leben gesund und voller Freude erfolgreich führen kann.

Der Knackpunkt ist die Psyche!

Übergewicht und Fettsucht werden bekanntlich von der Kalorienmenge und Intensität der Bewegung beeinflusst. Nach heutigen wissenschaftlichen Erkenntnissen (s. u.) ist das aber nicht der einzige Faktor dafür. Revolutionär neu und wissenschaftlich gesichert ist, dass emotionaler Dauer-Stress bei eher kräftigen Menschen (Typ B) zur klassischen, äusserlich sichtbaren Fettsucht führt, während es beim schlanken Typ A zur Entwicklung eines vorgewölbten „Stressbauches“ durch das gefährliche Eingeweidefett kommt.

Die Lösung von Problemen von Übergewicht und Fettsucht, unschöner Figur und Bauchform ist also eine ganzheitsmedizinische Behandlung, die wesentlich auch auf die Gefühle des Menschen eingeht. So kann ein neues Lebensgefühl voller Gesundheit, Leichtigkeit und Freude entstehen. Das alles ist in der CURA VENEZIANA vereint.

Unsere Literatur-Empfehlung

Mehr dazu erfahren Sie im Spiegel-Bestseller „Das egoistische Gehirn“ von Prof. Dr. Achim Peters, Ullstein-Verlag, Berlin 2012, sowie in seinem Buch „Mythos Übergewicht – Warum dicke Menschen länger leben“, Bertelsmann Verlag, München 2013.

Als Internist, Diabetologe und Endokrinologe zeigt Achim Peters, der die europaweit größten kontrollierten und randomisierten Studien zum Thema Übergewicht & Fettsucht leitet, völlig neue Zusammenhänge und Hintergründe auf.